Wagner Logo

Platz Logo Die 1864 von Carl Platz in Frankenthal (Pfalz) gegründete Platz GmbH ist seit 2001 in Beilstein (Baden-Württemberg) ansäßig und Ihr zuverläßiger Partner für die Reinigung jeglicher Waschgüter. Das Produktprogramm umfaßt dabei Hochdruckpumpen, Reinigungsanlagen sowie die Entwicklung von Individuallösungen, welche auf Ihre Bedürfniße und Anforderungen abgestimmt werden. Zu den Kunden gehören u.a. Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistung, Automobilindustrie, Nahrungsmittel und Getränke, Logistik, Pharma sowie Kosmetik.

 

HD Pumpe

Für die Betriebsreinigung werden verschiedene mobile und stationäre Hochdruck-Reinigungssysteme angeboten, deren Kernstück Hochdruckpumpen bilden. Diese Hochdruckpumpen zeichnen sich durch eine solide Pumpenkonstruktion mit ideal abgestuften Druck-/Volumenverhältnißen aus, wodurch sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Nahrungs- und Getränkeindustrie, der Bau- und Kommunalwirtschaft sowie in allen Industrie- und Gewerbebranchen mit hohen Ansprüchen an die Reinigungstechnik und -leistung eröffnen.

Für die Waßerversorgung der Pumpen ist ein Anschluß an das Leitungsnetz sowie das Absaugen aus Behältern möglich. Dabei kann neben Kaltwaßer auch Heißwaßer bis zu einer Temperatur von 95°C verarbeitet werden. Neben der Reinigung ermöglichen die Reinigungssysteme die Ausbringung von Schaum zur Desinfektion. Somit ermöglicht das Platz-Reinigungßystem sowohl die Reinigung, als auch die Desinfektion von Oberflächen kombiniert in einem Gerät.

 

 

Das Produktprogramm im Produktbereich Anlagen umfaßt die folgenden Produktlinien:

 

Durchlaufwaschanlagen (WTD) stellen eine einfache und wirtschaftliche Möglichkeit dar, verschiedene Arten von Behältern mit mittlerem Verschmutzungsgrad zu reinigen. Dabei ist die Anlage modular aufgebaut, um eine optimale Anpaßung an die Reinigungsaufgabe zu ermöglichen.

Kabinenwaschanlagen (FLC) sind robuste, ergonomisch optimierte und zuverläßige Anlagen, welche sich durch eine einfache Bedienung sowie ein optimales Reinigungsergebnis auszeichnen. In Abhängigkeit der Verschmutzung kann individuell der entsprechende Waschprozeß festgelegt werden.

Waschstände (TLS) sind im Gegensatz zu den Kabinenwaschanlagen als offene Waschstände konzipiert. Die Reinigung erfolgt je nach Verschmutzungsart und -grad im Nieder- oder Hochdruckbereich.

Mülltonnenreinigungsanlagen (RCC) sind sowohl als stationäre, als auch als mobile Anlagen verfügbar und ermöglichen die Reinigung von Mülltonnen (60 l - 360 l) sowie Müllgroßbehältern (660 l - 1.100 l). Verschiedene Reinigungsprogramme ermöglichen eine Anpaßung an den Verschmutzungsgrad.

Individuallösungen ermöglichen eine optimale Anpaßung des Reinigungsprozeßes an Ihre Anforderungen. Sie nennen Waschgut und Verschmutzungsgrad - Platz entwickelt für Sie die bestmögliche Lösung.

 

Platz Durchlaufwaschanlage
Platz Labinenwaschanlage

 

Platz Waschstand
Platz Mülltonnenreinigungsanlage